Unterschied festes Shampoo (ShampooNeo) & flüssiges Shampoo in der Plastikflasche


09 Apr
09Apr


In letzter Zeit wurde ich oft gefragt, worin der Unterschied zwischen "meinem" festen Shampoo und einem flüssigem Shampoo aus der Plastikflasche besteht. 


FESTES SHAMPOO (ShampooNeo):

In dem festen Shampoo bleiben alle natürlichen Pflanzenöle und Wirkstoffe in konzentrierter Form erhalten, da es nicht durch Hinzufügung von Wasser oder Mikroplastik gestreckt/verlängert wird. Somit muss es auch nicht konserviert werden. 

ShampooNeo enthält ein aus natürlichen Fettsäuren des Kokosöls gewonnenes mildes Tensid (Sodium Cocoyl Isethionate "ICI"), welches eine außergewöhnlich gute Reinigungswirkung besitzt, dazu noch vegan, palmölfrei und biologisch abbaubar ist. Zudem ist es auch noch unweltfreundlich verpackt und spart somit Plastikmüll. 

Pflegender, milder und trotzdem sehr gut reinigend und umweltschonend geht es wirklich nicht mehr.


 FLÜSSIGES SHAMPOO :

In flüssigen/industriell hergestellten Shampoos sind  sehr oft aggressive Tenside (Sodium Laureth Sulfate "SLES", Sodium Lauryl Sulfate "SLS" ), Sulfate, Mineralöle, Parabene enthalten, die für die Haarstruktur/Kopfhaut langfristig nicht förderlich sind. 

Auch werden die enthaltenen Wirkstoffe/Öle meist durch Wasser im wahrsten Sinne "verwässert", also gestreckt oder eben auch durch Mikroplastik. Es muss konserviert werden. 





Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.